KW 24: SHYBITS, LIMÓN LIMÓN, MASHMELLOW, JUNE PAGEANT, A DULL SET

Dass es Sommer wird, macht sich auch in musikalischen Releases der letzten Wochen bemerkbar. So füllt sich die Muza-Kalenderwoche immer mehr mit Sonne.

SHYBITS – FLOWER MOUNTAINS

Bei der dreiköpfigen Indie-Band aus Berlin ist eigentlich immer Sommer. Der Sound von Shybits erinnert an 90er Teenie-Movies und Surfrock und klingt dabei total cool und locker. “Flower Mountains” ist die zweite Single, welche die Band dieses Jahr veröffentlicht hat.

LIMÓN LIMÓN – BARCELONA NIGHT

Das Future-Indie-Duo aus Los Angeles veröffentlicht seit letztes Jahr regelmäßig neue Singles. Musikalisch geht der Sound des Duos in die Richtung Electro- / Indie-Pop. Die aktuelle Single “Barcelona Night” ist ein Song, der Strand- , Cocktail- und Hotel-Vibes gekonnt einfängt.

MASHMELLOW – HEAVEN IS YOU

Dieser Happy-Sound aus Russland ist im ersten Augenblick vielleicht etwas ungewöhnlich, da aktuell vermehrt Musik aus dem Dark-Wave oder Post-Punk Spektrum aus Russland hierher rüber weht. Etwas Abwechslung bringt das Duo Mashmellow mit ihrem klassischen Indie-Pop, welcher auch definitiv einige The Cure und The Smiths Einflüsse aufweist.

JUNE PAGEANT – THE GIFT

Das Dream-Pop Trio June Pageant hat in diesem Jahr ihr erstes Album “Feather Star” veröffentlicht. “The Gift” ist einer der insgesamt acht Songs. June Pageants Sound ist ungewöhnlicher Dream-Pop, der zurückhaltende, elektronische Elemente mit Akustikgitarre verbindet. Das Motto “Weniger ist mehr” wird hier gekonnt umgesetzt.

A DULL SET – EMERGE

Typischen Post-Punk liefern das Duo A Dull Set aus Prag. Mit ihrem düsteren Sound kann sich die Band neben den slawischen Kollegen Molchat Doma, Super Beeze oder Buerak einreihen. Die Band bezeichnet ihre Einflüsse dabei eher vom frühen britischen Post-Punk und New-Wave inspiriert. Jedenfalls eine gute Mischung aus beidem.

Input your search keywords and press Enter.